Die Traditionspflege des österreichischen Bundesheeres 1918–1998  – Band 8

Foto: Traditionspflege
  • Weishaupt Verlag
  • Oktober 1998
  • ISBN 978-3-7059-0048-6
  • 22,5 x 26,5 cm, 304 Seiten, 600 z.T. farbige Abb., English Summary

Die umfassende Dokumentation aller Orden und Ehrenzeichen des österreichischen Bundesheeres von 1918-1998.

Rezensionen

Traditionspflege ist Überlieferungspflege, die das Standesbewusstsein heben und das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken soll. Durch Besinnen auf die soldatischen Werte schafft sie so eine charakteristische Identität, das soldatische Vorbild, welches die ethischen Werte der bewaffneten Macht eines Landes tradiert. Das militärische Brauchtum sucht diese Werte präsent zu halten. Das schlägt sich in Truppenbezeichnungen, Kasernennamen und Traditionsmärschen, in den Fahnen, Standarten und Ehrensignalhörnern, in Gedenktagen und Zugehörigkeitsabzeichen nieder, welche das Buch akribisch auflistet ... Ein umfangreiches Kapitel ist den Orden und Ehrenzeichen gewidmet.
Pallasch, Zeitschrift für Militärgeschichte
Empfehlen Sie dieses Buch weiter:

Entdecken Sie weitere Bücher aus der Kategorie Österreichisches Bundesheer.